Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Schnelleinsatzgruppen (SEG)

Stellenangebot

Unser aktuelles Stellenangebot finden Sie hier.

Schnelleinsatzgruppen (SEG)

Bedingt durch die Umstrukturierung des Katastrophenschutzes Anfang der 90er Jahre, wurde in Rheinland-Pfalz die Konzeption der Schnelleinsatzgruppen geschaffen. Schnelleinsatzgruppen, oder kurz SEG genannt, werden bei erreichen der Leistungsgrenze des Rettungsdienstes, oder bei der Betreuung einer großen Zahl von Betroffenen / Unverletzten zum Einsatz gebracht.

Beispielsweise bei Verkehrsunfällen mit mehr als sechs Verletzten, kommt die SEG zum Einsatz und unterstützt den Rettungsdienst bei der Versorgung und Transport der Verletzten. Aber auch andere Ereignisse, wie Naturkatastrophen, Großveranstaltungen, Evakuierungen, Brandeinsätze der Feuerwehr erfordern den Einsatz dieser Helfer.

In Rheinland-Pfalz ist der Einsatz im Landesbrand- und Katastrophenschutzgesetz geregelt und entspricht dem Selbstverständnis des Deutschen Roten Kreuzes, diese Aufgabe wahrzunehmen.

Wir werden auch aus Eigeninitiative tätig, wenn kein behördlicher Auftrag vorliegt, die Lage es aber erfordert.